Pflegenavigator

Welche Leistungen nach § SGB XI gibt es
(Leistungen der Pflegekasse)

 

Vertragsart

Art der Leistung

Preis €

Betreuung § 45

Betreuung

26,00 €

Betreuung § 45

Einsatzp­auschale § 45

4,49 €

Verhinder­ungspflege

Stundenweise Verhinder­ungspflege

35,00 €

Verhinder­ungspflege

Einsatz­pauschale § 39

4,38 €

Sozialamt

Betreuung

19,50 €

Sozialamt

Einsatz­pauschale

4,49 €

SGBXI

P1: Aufnahme­prozess

64,64 €

SGBXI

P2: Folgebesuch zur Aktualisierung der Pflege

32,82 €

SGBXI

P3: Beratungs­besuch nach § 37 Abs. 3 SGBXI

57,44 €

SGBXI

P4: Gezielte Förderung der Selbständigkeit

14,77 €

SGBXI

P5: Einsatz für unvorhersehbare Bedarfe

36,10 €

SGBXI

P6: Sicherheits­besuch

8,21 €

SGBXI

K1: Kleine Morgen- / Abendtoilette mit Hilfe beim Aufsuchen / Verlassen des Bettes

14,77 €

SGBXI

K2: Kleine Morgen-/Abendtoilette

12,58 €

SGBXI

K3: Große Morgen- / Abendtoilette mit Hilfe beim Aufsuchen / Verlassen des Bettes

24,07 €

SGBXI

K2: Große Morgen- / Abendtoilette

20,79 €

SGBXI

K5: Positionierung / Lagerung

6,56 €

SGBXI

K6: Gezielte Mobilisation

14,77 €

SGBXI

K7: Kleine Mobilisation

6,56 €

SGBXI

K8: Hilfe be der Nahrungs­aufnahme

14,77 €

SGBXI

K9: Hilfe bei der Nahrungs­aufnahme einer Zwischen­mahlzeit

5,47 €

SGBXI

K10: Sondenkost bei implan­tierter Magensonde

10,94 €

SGBXI

K11: Unterstützung bei Aus­scheidungen

6,56 €

SGBXI

K12: Kleine Unterstützung bei Aus­scheidungen

3,28 €

SGBXI

K13: Hilfestellung beim Verlassen und Wieder­aufsuchen der Wohnung

6,56 €

SGBXI

K14: Hilfe beim Bekleidungs­wechsel / Aufstehen / Zubettgehen

8,21 €

SGBXI

B1: Pflegerische Betreuungs­maßnahmen

27,35 €

SGBXI

B2: Kleine pflegerische Betreuungs­maßnahmen

8,21 €

SGBXI

H1: Reinigung der Wohnung

5,47 €

SGBXI

H2: Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung

2,74 €

SGBXI

H3: Wechseln der Bett­wäsche

3,01 €

SGBXI

H4: Einkaufen

3,28 €

SGBXI

H5: Zubereitung einer warmen Mahlzeit in der Häus­lichkeit des Pflege­bedürftigen (nicht Essen auf Rädern)

14,77 €

SGBXI

H6: Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit in der Häus­lichkeit des Pflege­bedürftigen

4,38 €

SGBXI

H6: Zu­bereitung einer sonstigen Mahlzeit (2. Einsatz)

4,38 €

SGBXI

H6: Zu­bereitung einer sonstigen Mahlzeit (3. Einsatz) wird nur bei Essen auf Rädern berechnet

3,28 €

Welche Ansprüche haben Sie wenn Sie in einen Pflegegrad eingestuft sind:

Übersicht über die wichtigsten Leistungen mit Leistungshöhen:

Leistungsarten

Pflegegrad 1

Pflegegrad 2

Pflegegrad 3

Pflegegrad 4

Pflegegrad 5

Pflegegeld

/ Monat

----

316,-€

545,-€

728,-€

901,-€

häusliche Pflegehilfe

/ Monat

----

689,-€

1.298,-€

1.612,-€

1.995,-€

Verhinder­ungspflege

/ Jahr

----

1.612,-€

1.612,-€

1.612,-€

1.612,-€

Kurzzeit­pflege (stat.)

/ Jahr (ambulant)

----

----

1.612,-€

806,-€

1.612,-€

806,-€

1.612,-€

806,-€

1.612,-€

806,-€

Wohn­umfeld­verbesserung

/ Maßnahme

4.000,-€

4.000,-€

4.000,-€

4.000,-€

4.000,-€

Entlastungsbetrag, §45b

 

125,-€*

125,-€

125,-€

125,-€

125,-€

Teil­stationär (Tagespflege)€ / Monat

----

689,-€

1.295,-€

1.612,-€

1.995,-€

Pflege­hilfsmittel

(40€/ Monat)

Hilfsmittel (Rollator; Toiletten­stuhl, …)

Wohn­gruppen­zuschlag

/ Monat

214,-€

214,-€

214,-€

214,-€

214,-€

Voll­stationäre Pflege

/ Monat

125,-€

770,-€

1.262,-€

1.775,-€

2.005,-€

Was bedeutet Behandlungspflege

Die Behandlungspflege nach Sozialgesetzbuch Fünf (SGB V) umfasst ausschließlich medizinische Leistungen.

Die Behandlungspflege wird von Ihrem Arzt angeordnet und von unserem ausgebildeten Fachkräften, bei Ihnen zu Hause durchgeführt, wie z. B. das Anziehen von Kompressionsstrümpfe.

 

Abgrenzung zur Grundpflege

Behandlungspflege und Grundpflege unterscheiden sich wie folgt: Beide Formen sind Teile der häuslichen Krankenpflege, jedoch umfasst die Grundpflege nicht die vom Arzt angeordneten Maßnahmen sondern nur die Hilfeleistung bei der Bewältigung des Alltags. Hierunter fallen beispielsweise die Körperpflege, das Anreichen des Essens und An- und Auskleiden unserer pflegebedürftigen Kunden. Diese Form der Pflege wird in der Regel von der Pflegekasse, nicht von der Krankenkasse gezahlt. Auch die Grundpflege kann auch von einem professionellen Pflegedienst durchgeführt werden. Sie wird im Vergleich mit der Behandlungspflege als die leichter durchzuführende Pflegeform angesehen, doch pflegedürftige Menschen sind grundsätzlich auf ganzheitliche Pflege angewiesen sind.

Was beinhalten hauswirtschaftliche Leistungen:

 

Hilfe bei der Haushaltsführung beinhaltet Folgendes:

  1. Das Einkaufen der Gegenstände des täglichen Bedarfs
  2. Das Kochen (einschließlich der Vor- und Zubereitung der Bestandteile der Mahlzeiten)
  3. Das Reinigen und Aufräumen der Wohnung, hierzu gehören:
    • sowohl einfache als auch aufwändige Aufräumarbeiten, wie z.B. Tisch decken/abräumen
    • spülen, Spülmaschine nutzen einschließlich Reinigen des Spülbereichs
    • Staub wischen
    • Böden wischen
    • Staubsaugen
    • ebenerdige Fenster putzen
    • Wäsche wechseln (Handtücher)
    • Wäsche waschen
    • Wäsche falten und bügeln
    • Bett beziehen
    • Müll entsorgen

 

Nicht erlaubt sind:

  • Grundreinigung
  • Reinigung von Ferienhäusern/-wohnungen
  • Gartenarbeiten, Hausmeisterdienste
  • Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist in keinem Fall das Steigen auf Leitern erlaubt.

 

Kleine Besorgungen gemeinsam oder alleine:

  • Spazieren gehen
  • Gemeinsam einkaufen gehen/bummeln
  • Begleitung zu Terminen/Arztfahrten
  • Begleitung beim Restaurant- oder Kneipenbesuch
  • Begleitung ins Kino oder Theater, zum Friedhof usw.
  • Wäsche waschen
  • Staubwischen
  • Staubsaugen
  • Aufräumen
  • Fensterputzen
  • Reinigung der Wohnung
  • Individuell zusammenstellbar
  • Zimmerpflanzen gießen

 

Zusätzliche kostenlose Services:

  • Unterstützung und Organisation von Dienstleistungen
  • Vermittlung Hausmeisterservice
  • Vermittlung 24-Stunden-Hausnotrufsystem
  • Organisation von Hilfsmitteln wie z.B. Rollstuhl, Badewannenlifter etc.
  • Vermittlung von Essenservice (Mittagessen ausliefern)
  • Vermittlung von Fußpflege
  • Vermittlung Friseur

 

Unsere Kooperationspartner:

  • Sanitätshaus Thormann
  • Sanitätshaus Krämer
  • Alle gebietsnahen Apotheken
  • Johanniter Hausnotruf
  • DRK Hausnotruf
  • Pflegeschule WKK Heide